BigJack Menü

Probleme zu lösen

  • Mangelndes Wissen über die Ressource Unternehmen Kunden und Partner
  • Niedrigen Niveau der Kommunikation mit Ihrer Zielgruppe
  • Eine kleine Firma Popularität

Ergebnisse erzielen

  • Verbringen Sie eine lange Tour mit den besten Mitarbeitern und Kunden
  • Wir machen Reisende mit den Leistungen des Unternehmens
  • Erstellen Sie informative Resonanz mit dem Zweck der Popularisierung der Marke
  • Verwenden Sie verschiedene marketing-Kniffe, um Produkte zu fördern

Road-Show als eine Methode, sich zu äußern

Road-Show-Event-Format ist eine Variante des BTL, wörtlich übersetzt als "Road-Shows" mit anderen Worten "Promo-Tour". Tour zur Förderung der Markenzeichens in verschiedenen Städten.

Road-Show ist eine Veranstaltung, die Anziehungskraft der Zielgruppe im Mittelpunkt und die Loyalität der Kunden zu erhöhen. Das heißt, ist es ein Werkzeug, um das Image des Unternehmens und seine Förderung zu verbessern. Roadshow auf dem Markt, aber vor kurzem erschienen nicht zu erkennen, dass dieses Format das gewünschte Ergebnis liefert.

Sie müssen:

  • zeigen Sie potentiellen Investoren der Unternehmensressource;
  • Kommunikation mit bestehenden Kundschaft zu etablieren;
  • die besten Mitarbeiter zu belohnen.

Lösung:

  • Durchführung einer Road-Show.

Roadshow: wie funktioniert es?

Road Show findet traditionell in Form einer Tour statt, die 2-3 Wochen dauert. Führer und Top-Manager des Unternehmens Treffen mit potenziellen Investoren und führenden Analysten, Einführung in die Leistungen des Unternehmens und sprechen über Beziehungen mit Lieferanten, Kunden, Wettbewerber, etc. sind auch auf der Liste der Roadshows können besuchen die besten Mitarbeiter des Unternehmens, daher dieses Ereignis kann als eine Incentive-Reise.

Ein wesentlicher Faktor ist, dass die Roadshow auf dem Gebiet der potenziellen Investoren und spricht über die Perspektiven der dort arbeitenden stattfindet. "Da" ist in den größten Städten der entwickelten Welt. Beispielsweise besuchten Vertreter von Facebook in eine ähnliche Veranstaltung im Jahr 2012 Finanzzentren der Vereinigten Staaten. Nach die Ergebnissen eines IPO (initial Public Offering) des Konzerns geschafft, um $ 16 Milliarden.

Die Roadshow findet im Format von Deal or non-Deal, d.h. "Deal" oder "no Deal". Der erste Fall ist klassisch: er soll Investitionen anzuziehen. Non-Deal bezweckt die Popularisierung der Marke, gimmicks die Verbreitung von Informationen über die Firma marketing um die Produkte zu fördern.

In der Fahrt-zusammen mit der "Big Jack"

Event-Agentur "Big Jack" ist bereit, seinen Kunden bei der Durchführung Motivations Ausflügehelfen. Das Unternehmen bereitet eine Präsentation der Produktionstätigkeit des Unternehmens in Bezug auf seine Ergebnisse, Produkts und Dienstleistungen. Erkenntnis, dass die Aussichten und die Ergebnisse zukünftige Investoren interessiert, beschränkt sich "Big Jack" nicht zum Prospekt.

Event-Agentur hilft auch, erstellen Sie eine Liste von Investoren, die Sie interessieren, Kanäle für Feedback zu etablieren und ausreichendes Maß an allen organisatorischen Fragen sicherzustellen. Wir sprechen über Umzug, Unterkunft, Verpflegung und andere wichtige Details.

Mit Road-Show mit "Big Jack", Sie bauen Sie ein klares Bild der Nachfrage nach Aktien, Rohstoffe und Dienstleistungen Ihres Unternehmens, als auch mit potenziellen Investoren kennen.

6 out of 6 people like this. And you?

Möchten Sie bestellen
Organisation
Aktivitäten?

Haben Sie den Auftrag, können Sie es an die Anwendung anfügen.

oder Füllen Sie die kurze für die Website

Bleiben Sie up to date mit den neuesten Nachrichten von unserer Seite!